Boeing: Produktion von 737 Max-Modell eingestellt

Boeing: Produktion von 737 Max-Modell eingestellt
Bild von Andy Bay auf Pixabay

Der US-Luftwächter sagte letzte Woche, er würde die Wiederinbetriebnahme des Flugzeugtyps vor 2020 nicht genehmigen.

Boeing stellt die Produktion seiner am Boden liegenden 737 Max vorübergehend ein, nachdem die Federal Aviation Administration letzte Woche angekündigt hatte, die Wiederinbetriebnahme des Flugzeugs vor 2020 nicht zu genehmigen.

Die Entscheidung fiel, nachdem Board des Flugzeugherstellers ein zweitägiges Treffen in Chicago abgehalten hatte, das am Sonntag begann.

Sicherheit hat oberste Priorität

“Die sichere Rückgabe des 737 Max an den Kundendienst hat für uns oberste Priorität”, sagte Boeing in einer Erklärung. “Wir wissen, dass der Prozess zur Genehmigung der Wiederinbetriebnahme des 737 Max außerordentlich gründlich sein muss.”

Die Max, das meistverkaufte Flugzeug von Boeing, war an zwei tödlichen Unfällen beteiligt, bei denen 346 Menschen ums Leben kamen. Mittlerweile sind weltweit mehr als 700 Max-Jets am Boden.

Auswirkungen auf US-Wirtschaft

Es ist das erste Mal seit 20 Jahren, dass Boeing die Produktion von 737 Maschinen eingestellt hat und dieser Schritt wird erhebliche Auswirkungen auf die US-Wirtschaft haben.

Boeing ist der größte Exporteur in den USA für die verarbeitende Industrie, und eine Schließung würde sich auf die Zulieferer im ganzen Land auswirken und sich auf den ohnehin in Schwierigkeiten befindlichen verarbeitenden Sektor des Landes auswirken.


Share This