Breaking News: Sterbehilfe in Deutschland nicht mehr verboten

Bild von BestGraphics_Com auf Pixabay

Das deutsche Bundesverfassungsgericht hat den Sterbehilfe-Paragrafen gekippt und damit die geschäftsmäßige Hilfe zum Selbstmord erlaubt.

Seit Jahren wird daran gebastelt, seit heute Morgen steht es fest: In Deutschland wird Sterbehilfe künftig erlaubt sein. Das hat das Bundesverfassungsgericht mit dem Kippen des sogenannten „Sterbehilfe-Paragrafen“ ermöglicht.

Strenge Auflagen

Das Bundesverfassungsgericht erklärte das Verbot der geschäftsmäßigen Beihilfe zum Selbstmord für verfassungswidrig. Damit wird es Institutionen künftig erlaubt sein, Menschen beim Sterben zu unterstützen.

Fakt ist jedoch: Die Sterbehilfe wird an strenge Auflagen geknüpft sein und darf nur unter ganz bestimmten Umständen ausgeführt werden. Näheres will das Bundesverfassungsgericht in Kürze bekanntgeben.