Corona-Krise in Peru: Nur noch getrennter Ausgang für Männer und Frauen

Corona-Krise in Peru: Nur noch getrennter Ausgang für Männer und Frauen
Photo by CDC on Unsplash

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen begrenzt Peru die Ausgehzeiten für Männer und Frauen. Wie der peruanische Präsident Martin Vizcarra sagte, dürfen Männer und Frauen ihre Häuser nur an bestimmten Tagen, getrennt nach Geschlecht, verlassen. So dürften Montags, Mittwochs und Freitags nur Männer nach draußen gehen, um sich zu versorgen. Frauen dürften dann Dienstag, Donnerstag und Samstag ausgehen. Sonntags dürfe niemand das Haus verlassen. “Wir müssen dafür sorgen, dass weniger Menschen täglich auf der Straße sind”, sagte Vizcarra. (Reuters)


Share This