Corona-Krise: Infektionen in Russland steigen rasant

Corona-Krise: Infektionen in Russland steigen rasant
Bild von Evgeni Tcherkasski auf Pixabay

Russland meldet 1786 neue Infektionen, den bislang größten Anstieg an einem Tag. Landesweit gibt es nun 11.917 bestätigte Ansteckungen. Die Zahl der Todesfälle infolge einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus stieg um 18 auf 94, wie die Behörden mitteilen.

(Reuters)


Share This