Corona-Virus: Auf den Flughäfen wird nicht kontrolliert

Corona-Virus: Auf den Flughäfen wird nicht kontrolliert
(c) Pixabay.de

Die Grenzen am Boden werden gesperrt, jedoch die in der Luft nicht. Heißt nach wie vor können Passagiere von Flugzeugen ungehindert einreisen. Es gibt keinen Coronavirus-Test.

Ausnahmezustand herrscht derzeit auf den großen Flughäfen Europas. Täglich kommen Flieger mit Passagieren an, die von ihrem Auslandurlaub zurückkommen.

Kontrolliert werden diese bei ihrer Einreise an den Flughäfen jedoch nicht.

Keine Coronavirus-Tests

Verblüffte Passagiere erklären auf den Flughäfen in Berlin oder Wien, dass sie gerade von ihrem Urlaub am Mittelmeer zurückkommen, jedoch nicht kontrolliert wurden, ob sie das Coronavirus bereits haben und somit sofort in Quarantäne sollten.

So sollen selbst Menschen, die aus China über ein anderes LAnd einreisen nicht durchgecheckt werden. Ähnliche Fälle gibt es aus dem Iran, ein Hochrisikogebiet. Auch aus Menschen, die aus dem Iran einreisen, werden nicht kontrolliert.


Share This