Coronakrise: Spanien erwartet den Höhepunkt des Ausbruchs bereits am Mittwoch

Coronakrise: Spanien erwartet den Höhepunkt des Ausbruchs bereits am Mittwoch
Quelle: Efraimstochter/Pixabay.de

Die spanischen Behörden erwarten, dass der Höhepunkt der Covid-19-Pandemie im Land schon am Mittwoch eintreten wird.

Enrique Ruiz Escudero, leitender Gesundheitsbeamter der Madrider Regierung, sagte am Montag, dass die Zahl der Fälle im Land voraussichtlich bis Ende dieser Woche zurückgehen wird.

Höhepunkt bereits diese Woche

“Wir glauben, dass wir in dieser Woche den berühmten Höhepunkt erreichen werden – in dem wir neue Fälle sehen, aber weniger als am Tag zuvor”, sagte er.
Escudero erklärte, die Schätzung basiere auf der Korrelation zwischen der maximalen Inkubationszeit des Virus (14 Tage) und dem Beginn von Isolationsmaßnahmen und Schulschließungen im ganzen Land.

Escudero fügte auch hinzu, dass in Madrid 600 Gesundheitsarbeiter positiv auf Covid-19 getestet wurden und 1.400 weitere, die in direktem Kontakt mit infizierten Patienten standen, sich in präventiver häuslicher Isolation befinden.


Share This