Coronavirus: Der Eurovision Song Contest findet nicht statt

Coronavirus: Der Eurovision Song Contest findet nicht statt
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus in Europa ist der Eurovision Song Contest 2020 in Rotterdam abgesagt worden – Gefahr ist zu groß.

Nach der Fußball-Europameisterschaft und dem Formel 1-Auftakt erwischt es nun auch den beliebtesten Musikevent des Jahres: Den Eurovision Song Contest. Dieser ist für 2020 abgesagt worden – die Gefahr durch das Coronavirus ist zu groß.

Eigentlich hätte der Song Contest in Rotterdam stattfinden sollen, nachdem vergangenes Jahr die Niederlande mit diesem Auftritt gewinnen konnten:


Share This