Coronavirus: Die wichtigsten Fakten zur tödlichen Krankheit

Coronavirus: Die wichtigsten Fakten zur tödlichen Krankheit
Bild von Arek Socha auf Pixabay

Das neue chinesische Coronavirus, ein Ableger des SARS-Virus, hat seit Beginn des Ausbruchs im Dezember in Wuhan, China, Hunderte infiziert.

Was ist ein Coronavirus?

Coronaviren sind eine große Gruppe von Viren, die bei Tieren häufig vorkommen. Nach Angabe von Spezialisten kann es vom Tier auf Mensch übertragen werden.

Coronavirus-Symptome

Die Viren können Menschen krank machen, normalerweise mit einer leichten bis mittelschweren Erkrankung der oberen Atemwege, ähnlich einer Erkältung. Zu den Coronavirus-Symptomen gehören eine laufende Nase, Husten, Halsschmerzen, möglicherweise Kopfschmerzen und möglicherweise Fieber, die einige Tage anhalten können.

Folgen des Virus

Für Menschen mit einem geschwächten Immunsystem, ältere und sehr junge Menschen besteht die Möglichkeit, dass das Virus eine niedrigere und viel ernstere Erkrankung der Atemwege wie eine Lungenentzündung oder Bronchitis verursacht. Es gibt eine Handvoll menschlicher Coronaviren, von denen bekannt ist, dass sie tödlich sind, der Ableger, SARS, tötete ca. 10% der Betroffenen.

Wie es sich ausbreitet

Viren können sich durch menschlichen Kontakt mit Tieren ausbreiten. Der Virus kann auch übertragen werden, indem Sie etwas berühren, das eine infizierte Person berührt hat, und dann Ihren Mund, Ihre Nase oder Ihre Augen berühren.


Share This