In Rekordzeit: Erste Testperson bekommt Corona-Impfung

In Rekordzeit: Erste Testperson bekommt Corona-Impfung
Bild von Angelo Esslinger auf Pixabay

In den USA könnte bei der Forschung zur Bekämpfung des Coronavirus ein Fortschritt gelungen sein: Erstmals wurde eine Testperson mit einem Impfstoff geimpft.

Ist das der Durchbruch im Kampf gegen das Coronavirus? In den USA wurde erstmals eine Testperson mit einem Impfstoff gegen das Virus geimpft.

Die private Biotechfirma Moderna arbeitete in Rekordzeit an der Erforschung des neuen Impfstoffes, der jetzt an 40 gesunden Testpersonen getestet werden soll.

Bruch mit Kodex

Noch nie wurde ein Impfstoff so schnell entwickelt, wie für das Coronavirus und noch nie wurde so schnell mit der Testung an Menschen begonnen – eigentlich ein Bruch mit dem Kodex der Pharmaindustrie.

Bis der Impfstoff marktreife erlangt, dürften wohl noch mindestens ein bis eineinhalb Jahre vergehen – in Europa vermutlich noch länger.


Share This