Coronavirus: So hilft Russland nun den USA

Coronavirus: So hilft Russland nun den USA
Photo by Jørgen Håland on Unsplash

Russland wird den USA im Kampf gegen das Coronavirus helfen – nicht ganz ohne eigennützigen Hintergedanken von Wladimir Putin.

Russland hilft den USA im Kampf gegen das Coronavirus. Ein Militärflugzeug mit einer Lieferung medizinischer Ausrüstung und Atemschutzmasken startet von einem Flugplatz in der Nähe von Moskau, wie das russische Staatsfernsehen berichtet.

Präsident Wladimir Putin hatte US-Präsident Donald Trump die Unterstützung am Montag angeboten. Trump habe sie dankbar angenommen, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow der Nachrichtenagentur Interfax.

Hoffen auf Hilfe

Die Regierung in Moskau hoffe, dass die USA zu gegebener Zeit auch in der Lage sein könnten, Russland notfalls medizinische Hilfe zu leisten. In den USA dürfte die Hilfe aus Russland auch kritisch gesehen werden.

Die Situation um das Coronavirus in den USA ist jedenfalls dramatisch. Es fehlt an Beatmungsgeräten und Schutzmasken, weshalb unter anderem der Autobauer Tesla helfen will.

(Reuters)


Share This