Coronavirus: UEFA setzt vorerst alle Spiele aus

Bild von Taken auf Pixabay

Die UEFA, der europäische Fußballverband, ergreift angesichts der Corona-Krise Maßnahmen und setzt alle Spiele vorerst aus.

Der Europäische Fußballverband (Uefa) hat Spiele der Champions League und der Europa League zunächst ausgesetzt. Auch alle Länderspiele würden verschoben, die für Juni geplant waren, twittert der Verband.

Das gelte auch für die Playoff-Spiele zur Qualifikation für die Europameisterschaften. Die Endrunde war bereits vom Sommer 2020 auf den Sommer 2021 verschoben worden.

Auch Wimbledon abgesagt

Das für Ende Juni geplante Tennis-Turnier von Wimbledon ist für dieses Jahr abgesagt. Die Entscheidung sei „mit tiefem Bedauern“ wegen der Coronavirus-Pandemie getroffen worden, teilt der All England Lawn Tennis Club (AELTC) mit.

Es ist das erste Mal seit 75 Jahren, dass das Turnier nicht stattfindet.

(Reuters)