Datenschutzbestimmungen

Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir dich über die Verarbeitung deiner personenbezogener Daten wenn du unsere Webseiten, z.B. zuercher-presse.com, benutzt, mit uns kooperierst oder sonst mit uns in Kontakt trittst.
In unserer Cookie-Erklärung findest du außerdem ergänzende Informationen zu den Datenverarbeitungen durch Cookies auf unseren Webseiten.

1. Kontaktdaten des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten

Datenschutzrechtlicher Verantwortlicher für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verarbeitungstätigkeiten ist die miss Media Gmbh (“miss”, “wir”, “uns”).

Wenn du Fragen zum Datenschutz hast, wende dich bitte an [email protected]

Unser Datenschutzbeauftragter ist:
DORDA Rechtsanwälte GmbH
Universitätsring 10, 1010 Wien, Austria
Ansprechpartner:
Mag Dominik Schelling
T: +43-1-5334795-23
[email protected]
Als Vertretung:
Dr Axel Anderl, LLM
T: +43-1-5334795-23
[email protected]

2. Umgang mit Datenschutz bei miss

Wir nehmen die Verantwortung, die wir für personenbezogene Daten haben, sehr ernst. Wir verarbeiten deine Daten auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen.

Mit personenbezogenen Daten sind alle Informationen gemeint, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (neben Namen z.B. auch E-Mail- oder Rechnungsadresse).

3. Verarbeitungstätigkeiten
a. Nutzungsdaten

Wenn du unsere Webseiten besuchst, verarbeiten wir folgende Nutzungsdaten: deine IP-Adresse, den Namen und die Version deines Webbrowsers, Cookies, die eruieren, welche Seiten du wann genau auf unseren Webseiten besucht hast (URL, Datum, Uhrzeit), die Webseite oder APP, die vor dem Aufruf unserer Webseiten besucht wurden. All diese Daten übermittelt uns dein Webbrowser beim Aufruf unserer Webseiten.
Wir verarbeiten diese Daten lediglich zur Bereitstellung der Webseiten, zur Verbesserung unseren Services, zum Zweck der Datensicherheit und Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit. Diese Verarbeitungen beruhen daher auf unseren berechtigten Interessen und beinhalten die Protokollierung der Systembenutzung, User- Berechtigungsprozesse und Auswertung der Serverlogs zur Problemanalyse.

Weitere Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseiten findest du in unserer Cookie-Erklärung.

b. Kontaktaufnahme

Wenn du Kontakt mit uns aufnimmst, verarbeiten wir die von dir zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (deine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, deinen Namen und den Inhalt deiner Nachricht). Diese Verarbeitung erfolgt zur Bearbeitung und Beantwortung deiner Anfrage und ist zur Erfüllung unserer (vor-)vertraglichen Pflichten erforderlich.

c. Vertragsabwicklung mit Geschäftskunden und Agenturen
Im Zuge von Geschäftsabschlüssen im Anzeigengeschäft und Kooperationen verarbeiten wir die Kontaktdaten der jeweiligen Ansprechpartner unserer Geschäftskunden oder deren Agenturen: Name, Kontaktdaten (Telefonnummer und E-Mail), Postadresse.
Wir führen diese Verarbeitungstätigkeiten durch, um den Auftrag abwickeln zu können. Die angeführten Verarbeitungen erfolgen daher zur Erfüllung unserer (vor-)vertraglichen Pflichten.

4. Weitergabe deiner Daten an Dritte
Wir halten den Kreis der Empfänger deiner Daten so klein wie möglich und lagern sehr wenig an Dienstleister aus. Im erforderlichen Ausmaß überlassen wir personenbezogene Daten an folgende externe Dienstleister (Auftragsverarbeiter):

• IT-Dienstleister und/oder Anbieter von Datenhosting oder Datenverarbeitung
• Sonstige Dienstleister, Anbieter von Tools und Softwarelösungen, die uns ebenfalls bei der Erbringung unserer Leistungen unterstützen und in unserem Auftrag tätig werden (inkl Anbieter von Marketingtools, Kommunikationsdienstleister)

Alle unsere Auftragsverarbeiter verarbeiten Ihre Daten nur in unserem Auftrag, auf Basis unserer Weisungen und zur Erbringung der oben genannten Leistungen.
Außerdem übermitteln wir deine personenbezogenen Daten im erforderlichen Ausmaß an folgende Empfänger:
• an sonstige externe Dritte im erforderlichen Ausmaß auf Basis unserer berechtigten Interessen (zB Wirtschaftsprüfer, Inkassounternehmen, Versicherungen im Versicherungsfall, Rechtsvertreter im Anlassfall, etc);
• an Behörden und sonstige öffentliche Stellen im gesetzlich verpflichtenden Ausmaß (zB Finanzbehörden, etc).

5. Dauer der Verarbeitung
Wir speichern deine personenbezogenen Daten nur solange, als sie erforderlich sind.

Im Falle eines Vertragsabschlusses (z.B. Werbeschaltung) werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (sieben Jahre) gespeichert. Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht.