Deutsche Regierung will Reisewarnung für 31 Länder aufheben

Bild von Alexandra_Koch auf Pixabay

In Deutschland wird nach der Corona-Krise bereits an den nächsten Schritten zurück in die Normalität gearbeitet. Sind Reisen bald möglich?

Die Bundesregierung plant Medienberichten zufolge eine Aufhebung der Reisewarnung für 31 europäische Staaten ab dem 15. Juni, wenn die Entwicklung der Corona-Pandemie das zulasse.

Neben den 26 Partnerländern Deutschlands in der Europäischen Union gehörten dazu Großbritannien, Island, Norwegen, die Schweiz und Liechtenstein.

Dies berichten mehrere Medien unter Berufung auf eine Meldung der Nachrichtenagentur dpa, die auf einen Entwurf für ein Eckpunktepapier verweist, der möglicherweise am Mittwoch im Kabinett beschlossen werden solle.

(Reuters)