Deutschland: Ausländische Erntehelfer sollen trotz Coronavirus einreisen

Deutschland: Ausländische Erntehelfer sollen trotz Coronavirus einreisen
Bild von Elias Shariff Falla Mardini auf Pixabay

Deutschland möchte trotz der Ausbreitung des Coronavirus nicht auf Saisonarbeitskräfte verzichten – trotz gewisser Risiken.

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner will trotz der Grenzschließungen in der Corona-Krise ausländischen Erntehelfern den Weg nach Deutschland ebnen – das hat sie bekanntgegeben.

Gespräch mit Seehofer

“Wir werden auf Saisonarbeitskräfte nicht verzichten können”, sagt die CDU-Politikerin in der ARD. Sie sei mit Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) im Gespräch, wie der Zielkonflikt zwischen Infektionsschutz der Bevölkerung und der Erntesicherung geregelt werden könne.

Das habe etwas mit höheren Auflagen und Standards bei der Hygiene zu tun. “Wir müssen hier eine Lösung finden. Wir können die Bauern hier nicht hängenlassen.” Die Ernährungskette einschließlich der Bauern sei systemrelevant.

(Reuters)


Share This