Deutschland: Elektroautos bekommen ab sofort hohe Förderung

Deutschland: Elektroautos bekommen ab sofort hohe Förderung
Bild von Thanks for your Like • donations welcome auf Pixabay

Ab heute ist es so weit: Wer in Deutschland ein Elektroauto kauft, der kommt in den Genuss eines hohen Förderungsbeitrages – wir zeigen wie viel das ist.

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland insgesamt über 63.000 Elektroautos neu zugelassen. Das waren zwar so viele wie nie zuvor und immerhin beinahe doppelt so viele wie 2018, der deutschen Politik geht der Umstieg zur Elektromobilität aber scheinbar immer noch zu langsam.

Deshalb greift ab heute ein neues Prämiensystem für Elektroautos. Bereits Ende 2019 wurde der neue Zuschuss besiegelt, der Kauf eines E-Fahrzeuges soll damit attraktiver werden.

200 Modelle gefördert

Konkret kann bei Kauf eines Elektroautos jetzt bis zu 6000 Euro Prämie kassiert werden. Der Zuschuss gilt für 200 definierte Modelle verschiedener Anbieter, wobei der Zuschuss vor wenigen Tagen auch von der EU-Kommission bewilligt wurde und somit die allerletzte Hürde genommen hatte.

Die Ausschüttung staffelt sich wie folgt: Für Elektroautos mit einem Kaufpreis bis 40.000 Euro gibt es die vollen 6000 Euro Prämie, bei Fahrzeugen zwischen 40.000 und 65.000 Euro Kaufpreis bekommt man immerhin noch 5000 Euro. Bei Plug-In-Hybriden gibt es dieselbe Abstufung nach Kaufpreis, wobei hier 4500 Euro und 3750 Euro Prämie gezahlt werden.

Neben dem Zuschuss zum Kaufpreis sind Elektroautos in Deutschland auch von der Kfz-Steuer für zehn Jahre befreit. Ob die finanziellen Vorteile aber zur Steigerung der Attraktivität beitragen, bleibt abzuwarten.


Share This