Erdbeben in Zagreb

Erdbeben in Zagreb
© Screenshot Google

Am Sonntag, den 22. März 2020, ereignete sich morgens um 06:24 Uhr bei Zagreb, Kroatien ein starkes Erdbeben, Das Beben hatte die Stärke 5.4 auf der Richterskala.

In Zagreb werden Schäden gemeldet. Die Spitze von einem der Zwillingstürme der Kathedrale abgebrochen. In der Stadt wurden etliche Fassaden beschädigt und Teile stürzten auf die Straßen. Die Menschen wurden aufgerufen ihre Häuser zu verlassen.

Mehrere Stadtteil sind ohne Strom und einige Straßenbahnlinien sind unterbrochen. Schutt blockiert an mehreren Stellen die Schienen.

Innenminister Damir Trut bestätigt auch, dass es Verletzte gibt.

Zagreb nakon potresa. Ljudi su izašli na ulice. Krizni stožer apelira ne grupirajte se, držite razmak.

Gepostet von HRT Vijesti am Samstag, 21. März 2020

Share This