Hamburg: Greta Thunberg-Wachsfigur soll Aktivistin “ehren”


Darauf sind die Schöpfer stolz: Die erste Wachsfigur der Klimaaktivistin Greta Thunberg steht nun offiziell an der Reeperbahn in Hamburg.

Sie ist die Initiatorin der Fridays for Future-Bewegung und das bekannteste Gesicht der Klimastreiks: Greta Thunberg. Nun kommt die junge Schwedin in der deutschen Stadt Hamburg zu besonderen Ehren.

Panoptikum ist stolz

Hamburg ist bekannt für viele Dinge – von seinen Fußballklubs, bis zur Reeperbahn. Auf Letztgenannter gibt es nun auch eine neue “Attraktion”: Die erste Wachsfigur der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg.

Konkret steht die Figur vor dem sogenannten Panoptikum und befindet sich dort in Gesellschaft von Papst Franziskus und Donald Trump. Sie ist die einzige Figur im Panoptikum, die, je nach Jahreszeit, unterschiedliche Kleidung tragen wird.

Die “Schöpfer” der Statue sind jedenfalls stolz und sind sich sicher, dass Thunberg als “Vorbild für klimaschonendes Handeln” ein Denkmal verdient.


Share This