Iran: Erste Festnahmen nach Abschuss von ukrainischem Flugzeug

Iran: Erste Festnahmen nach Abschuss von ukrainischem Flugzeug
Photo by Max Allouche on Unsplash

Der Sprecher der Justiz nennt jedoch nicht, wie viele wegen des Abschusses festgenommen wurden, bei dem 176 Menschen ums Leben kamen.

Nach Angaben der iranischen Justiz wurden Verhaftungen wegen des versehentlichen Abschusses eines ukrainischen Verkehrsflugzeugs vorgenommen, bei dem am vergangenen Mittwoch alle 176 Passagiere an Bord getötet wurden.

Der Präsident des Landes, Hassan Rouhani, forderte auch die Einrichtung eines Sondergerichts, um den Absturz des Flugzeugs zu untersuchen.

Proteste nach Abschuss

Der Abschuss führte zu massiven Protesten in der Bevölkerung und Demonstrationen, an denen Tausende teilnahmen. Die Regierung hatte sich erst spät zu dem Abschuss bekannt und entschuldigt.

Die iranischen Staatsmedien zitierten am Donnerstagmorgen den Justizsprecher, der sagte, dass “umfangreiche Ermittlungen stattgefunden haben und einige Personen verhaftet wurden.”

Beamte des Landes hatten anfangs darauf bestanden, dass das Flugzeug einen technischen Defekt erlitten hatte, gaben jedoch schließlich zu, dass es abgeschossen worden war.


Share This