Keine EURO im kommenden Sommer

Die UEFA hat soeben bekannt gegeben, dass es im kommenden Sommer aufgrund der Coronakrise keine Fußball-Europameisterschaft geben wird. Neuer Termin: Sommer 2021.

Jetzt ist es entschieden: Die EM 2020 wird nicht in diesem Sommer über die Bühne gehen, sondern erst ein Jahr später – also im Sommer 2021- ausgetragen werden. Das bestätigte der norwegische Verband via Twitter.

Ursprünglich hätte das Turnier im kommenden Sommer vom 11. Juni bis 11. Juli in ganz Europa über die Bühne gehen sollen. Deutschland wäre mit München einer von zwölf Gastgebern gewesen. Insgesamt wären 51 Spiele auf dem Plan gestanden und 24 Teilnehmer.