Mehr Verkehr: Uber enthüllt Pläne für fliegendes Taxi

Mehr Verkehr: Uber enthüllt Pläne für fliegendes Taxi
Bild von freestocks-photos auf Pixabay

Mitfahrgelegenheit aus der Luft würde einem Piloten und drei Passagieren eine Geschwindigkeit von bis zu 290 Kilometer pro Stunde ermöglichen.

Uber hat Pläne für ein fliegendes Taxi auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas vorgestellt. Die Mitfahrzentrale zeigte am Dienstag ein Modell des mit dem südkoreanischen Autobauer Hyundai entwickelten Konzepts für Elektroflugzeuge in Originalgröße, bei dem es darum geht, über dem Verkehr zu fliegen.

Bis zu 290 km/h schnell

Uber möchte eine Mitfahrgelegenheit aus der Luft anbieten, die es einem Piloten und drei Passagieren ermöglicht, Städtereisen von fast 100 Kilometern mit einer Geschwindigkeit von bis zu 290 Kilometer pro Stunde zu unternehmen.

Uber und Hyundai zeigten einen geflügelten Hubschrauber mit vier Propellern und entwickelten so gemeinsam ein persönliches Luftfahrzeug, das vertikal starten und landen kann.

Uber hofft, bis 2023 kommerzielle Flug-Mitfahrgelegenheiten anbieten zu können.

Einen ersten Eindruck vom Flugtaxi bekommt ihr hier:


Share This