Nordkorea: “Entscheidender” Raketentest durchgeführt

Nordkorea: “Entscheidender” Raketentest durchgeführt
Bild von Walti Göhner auf Pixabay

Nordkorea hat einen “entscheidenden Test” durchgeführt, um die nukleare Abschreckung zu verstärken, berichten die staatlichen Medien.

Ein Sprecher teilte der KNCA-Nachrichtenagentur mit, es habe am späten Freitag im Sohae Satellite Launching Ground ein Test stattgefunden, aber keine genauen Angaben gemacht.

Dies ist der zweite Test, der in weniger als einer Woche am Standort Sohae durchgeführt wird.

Die Gespräche zwischen den USA und Nordkorea über das Atomprogramm waren ins Stocken geraten.

Sanktionen nicht aufgehoben

US-Präsident Donald Trump hat sich geweigert, die beißenden Sanktionen aufzuheben, bis Nordkorea sein Atomprogramm vollständig aufgibt.

Doch Führer Kim Jong-un hat stattdessen bis Ende des Jahres um neue Zugeständnisse bei den USA gebeten.

Pjöngjang hat angekündigt, dass es einen “neuen Weg” einschlagen wird, wenn dies nicht geschieht. Die USA können mit einem bedrohlichen “Weihnachtsgeschenk” rechnen, wenn es nicht den Vorgaben entspricht.
Es ist nicht klar, was Nordkorea vor Ort getestet hat.


Share This