Paar nennt Zwillinge Covid und Corona

Paar nennt Zwillinge Covid und Corona
Quelle: Juan Luis Torres /Pixabay.de

Weil sie in der Virus-Zeit geboren wurden, nennt ein Paar in Indien seine Kinder Covid und Corona.

Am 27. März hat ein indisches Ehepaar Zwillinge bekommen. Ein Mädchen und ein Junge wurden im Doctor Dhim Rao Ambedkar Memorial Hospital in Raipur in Indien per Kaiserschnitt geboren. Das alles wäre an sich völlig normal, wenn die beiden nicht so spezielle Namen bekommen hätten.

Die Eltern Vinay und Preeti Verma nannten ihre Kinder nämlich Covid und Corona. Der Gedanke dahinter: Der Vater und die Mutter wollten damit die Angst, die mit diesen beiden Wörtern verbunden ist, etwas lindern. Auch in Indien sind bereits viele am Coronavirus gestorben.

Covid und Corona sind gesund und mittlerweile wieder zu Hause. Ihre Eltern haben jedoch beschlossen, die Kinder später umzubennen.


Share This