Rene Benko kauft Warenhauskette von Migros

Migros.ch Medienmitteilungen

Migros verkauft die Warenhauskette Globus an die Signa-Gruppe des österreichischen Investors Rene Benko und die thailändische Central Group zu gleichen Teilen.

Der Preis für Globus und einige Immobilien betrage mehr als eine Mrd. Franken (937 Mio. Euro), wie das Unternehmen aus Bangkok am Dienstag mitteilte.

„Wir freuen uns, dass wir zusammen mit unseren internen und externen Sozialpartnern eine gemeinsame Lösung erzielen konnten, die unter den anspruchsvollen Marktbedingungen vertretbar ist“, sagt Sarah Kreienbühl, Mitglied der Generaldirektion des MGB.

Der Vertreter der internen Sozialpartner, Alain Montani, begrüsst die Einigung: «Wir haben eine tragfähige Lösung für alle Seiten gefunden, welche die aktuellen wirtschaftlichen Herausforderungen berücksichtigt», sagt der Präsident der Landeskommission der Migros-Gruppe.