Schweiz: So viel wird der Corona-Impfstoff den Staat kosten

Schweiz: So viel wird der Corona-Impfstoff den Staat kosten
Bild von fernando zhiminaicela auf Pixabay

Weltweit wird derzeit fieberhaft an der Entwicklung eines Impfstoffes gegen das neuartige Coronavirus gearbeitet – die Kosten dafür werden wohl enorm sein.

Die Bereitstellung eines Coronavirus-Impfstoffs wird die Schweiz nach Einschätzung der Regierung rund 300 Millionen Franken (282 Millionen Euro) kosten.

Diese Summe wird für die erforderlichen Impfdosen und “die Absicherung der Verfügbarkeit des Impfstoffes” veranschlagt. “Der Bedarf wird weltweit groß sein”, sagt Innenminister Alain Berset.

Einschränkungen werden gelockert

Die Schweiz will die Einschränkungen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie weiter lockern. Ab 28. Mai werden Gottesdienste und Feiern aller Religionen wieder erlaubt.

Die Glaubensgemeinschaften müssen Schutzkonzepte erarbeiten und sicherstellen, dass Infektionsketten nachverfolgt werden können, wie die Regierung erklärt.

(Reuters)


Share This