Schwelle erreicht: So viele Corona-Tote gibt es jetzt in Deutschland

Schwelle erreicht: So viele Corona-Tote gibt es jetzt in Deutschland
Bild von carolynabooth auf Pixabay

Das Robert-Koch-Institut hat in seinem täglichen Update wieder einen Überblick über die aktuellen Corona-Zahlen in Deutschland gegeben.

In Deutschland ist nach Angaben des Robert-Koch-Institutes (RKI) die Zahl der Infektionsfälle um 2486 auf 125.584 gestiegen. Binnen 24 Stunden seien 285 weitere Todesfälle in Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie gemeldet worden, teilt das RKI auf seiner Internet-Seite mit.

Insgesamt beläuft sich damit nach Zählungen des RKI die Zahl der an dem Virus gestorbenen Menschen in Deutschland auf 3254. Rund 72.600 Menschen sind demnach genesen.

Maas gegen verfrühte Öffnung

Bundesaußenminister Heiko Maas warnt vor einer verfrühten Lockerung von Kontaktsperren. “Der Blick über unsere Grenzen, wo es in einigen Ländern leider tagtägliche neue bittere Todeszahlen gibt, zeigt: Jeder Tag, den Kontaktsperren zu früh aufgehoben werden, kann für die Gesundheit vieler Menschen dramatische Folgen haben”, sagt Maas der “Rheinischen Post” laut Vorabbericht.

Sollte es zu einem erneuten starken Anstieg der Infektionen kommen, könnte Deutschland gezwungen sein, noch drastischere Maßnahmen als bisher zu ergreifen. “Wir müssen alles tun, um ein solches Szenario zu vermeiden.”

(Reuters)


Share This