Studie: So viele Krankenpfleger haben sich mit Coronavirus infiziert

Bild von Darko Stojanovic auf Pixabay

Sie sind die vorderste Linie der Verteidigung gegen das neuartige Coronavirus: Krankenpfleger. Nun gibt es erste Statistiken zu deren Ansteckungsrate.

Weltweit haben sich nach Verbandsangaben mindestens 90.000 Krankenpfleger mit dem Coronavirus angesteckt. Mehr als 260 von ihnen seien an Covid-19 gestorben, sagt der Vorsitzende des Internationalen Rats der Krankenpfleger (ICN), Howard Catton, in Genf.

Die Zahl der Infektionen könne aber auch mehr als doppelt so hoch liegen, weil es dazu in vielen Ländern keine Erhebungen gebe.

Russland zieht Pfleger ab

Russland zieht einem Medienbericht zufolge seine medizinischen Helfer wieder aus Italien ab. Die Rückkehr solle am Donnerstag beginnen, meldet die Nachrichtenagentur Interfax unter Berufung auf Verteidigungsminister Sergej Schoigu.

Die Ärzte und Pfleger waren Ende März als Teil eines Hilfsprogramms zum Kampf gegen die Pandemie nach Italien gekommen.

(Reuters)