Titeltausch: Pep Guardiola macht Jürgen Klopp ein Angebot

Quelle: YouTube

Sie sind die vermutlich besten Trainer der Welt: Jürgen Klopp und Pep Guardiola. Auf einer Veranstaltung sorgten sie jetzt für einen Lacher.

Das Dinner der „Football Writers‘ Association“ lockt regelmäßig die größten Namen des englischen Fußballs zu einem festlichen Abend. Dieses Jahr waren unter den geladenen Gästen auch Jürgen Klopp und Pep Guardiola.

Nachdem beide mit Awards ausgezeichnet wurden, hatte jeder einige Minuten Zeit, die vergangene Saison Revue passieren zu lassen.

„… ich will die Champions League“

Während Jürgen Klopp ausführte, wie der vermeintlich entscheidende Sieg zu ManCitys gegen Leicester bei ihm für Bluthochdruck sorgte, gab Guardiola etwas neidisch zu, dass er unbedingt einmal die Champions League gewinnen wollen würde.

Der Nachsatz Guardiolas: „… Jürgen will die Meisterschaft, ich will die Champions League – vielleicht sollten wir Trophäen tauschen.“ Für den Lacher des Abends war damit gesorgt.

Seht euch die Reden der beiden Startrainer am besten gleich selbst an: