Verschwörungstheorie: Greta Thunberg soll eine Zeitreisende sein

Verschwörungstheorie: Greta Thunberg soll eine Zeitreisende sein
Pixabay.de

Die Geschichten und Verschwörungstheorien rund um Greta Thunberg werden immer skurriler. Der neueste neueste Meldung: Sie soll eine Zeitreisende aus dem Jahr 1898 sein.

Forscherinnen von der University of Washington haben ein Foto gefunden aus dem Jahr 1898 gefunden, auf dem drei kandaische Kinder zu sehen sind.

Ein Mädchen davon hat eine Ähnlichkeit mit der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg.

Futter für Verschwörungstheoretiker. Im Internet kursiert nun das Gerücht, Greta sei eine Zeitreisende, die gekommen sei, um die Menschheit zu retten.


Share This