Wer ist der “Urheber” des Corona-Virus?

Wer ist der “Urheber” des Corona-Virus?
Pixabay.de

China beschuldigt die USA, das US-Militär hätte den Coronavirus nach China gebracht. Die USA wehren sich gegen diesen Vorwurf.

Peking bemüht sich derzeit, die Schuld an der Coronavirus-Pandemie den USA zuzuschreiben. US-Außenminister Mike Pompeo wies die Behauptungen des Regimes zurück, dass das Virus möglicherweise nicht aus China stammt.

Der Grund ist, dass vor einigen Tagen ein chinesischer Spitzenbeamter eine Verschwörungstheorie über den Ursprung des Virus in Umlauf brachte.

“Nicht die Zeit, um seltsame Gerüchte zu verbreiten”

In einem Telefongespräch mit Chinas Außenminister Yang Jiechi am 16. März, bekräftigte Pompeo, “dass dies nicht die Zeit ist, Desinformationen und seltsame Gerüchte zu verbreiten, sondern vielmehr eine Zeit, in der alle Nationen zusammenkommen müssen, um diese gemeinsam Bedrohung zu bekämpfen.”

Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Zhao Lijian, war einer der höchsten chinesischen Beamten, die behaupteten, das Virus stamme aus den Vereinigten Staaten.

Und es sei vom US-Militär in die zentralchinesische Stadt Wuhan – das Epizentrum des Coronavirus-Ausbruchs – eingeschleppt worden.


Share This