Wladimir Putin: Trump wurde aus “erfunden Gründen” angeklagt

Wladimir Putin: Trump wurde aus “erfunden Gründen” angeklagt
Photo by Jørgen Håland on Unsplash

Der russische Präsident Wladimir Putin lässt mit einem seltenen Kommentar aufhorchen: Er steht Donald Trump bei dessen Amtsenthebungsverfahren bei.

Der russische Präsident Wladimir Putin sagte in seiner jährlichen Pressekonferenz am Donnerstag, dass die Amtsenthebung von US-Präsident Donald Trump auf “erfundenen Gründen” beruhte.

Putin glaubt desweiteren nicht, dass die Demokraten mit der Amtsenthebung erfolgreich sind und geht davon aus, dass Trump im Amt bleibt.

Abstimmung am Mittwoch

Das Repräsentantenhaus stimmte am Mittwoch fast genau nach Parteilinien, um Trump wegen Machtmissbrauchs und Behinderung des Kongresses anzuklagen.

Trump war der dritte Präsident in der Geschichte der USA, der angeklagt wurde, und er steht nun vor einem Prozess im Senat, der voraussichtlich nächsten Monat beginnen wird.


Share This