Xavier Naidoo: Hinter Thunberg steckt der Teufel

Xavier Naidoo: Hinter Thunberg steckt der Teufel
Screenshot Twitter

Zuletzt flog Xavier Naidoo wegen Rassismusvorwürfen aus der DSDS-Jury. Jetzt sorgt er mit einer Aussage über Greta Thunberg für Aufregung.

Xavier Naidoo kommt derzeit nicht aus den Schlagzeilen heraus. Zuletzt sorgte er mit rassistischen Aussagen für Aufregung, was dazu führte, dass er aus der DSDS-Jury flog.

Naidoo schießt gegen Thunberg

Jetzt hat er sich auf Greta Thunberg eingeschossen. Der Sänger sorgt mit einem im Internet kursierendem Video für Aufsehen.

“Es ist heute der 20. September, ein so genannter Friday for Future, FFF. Dreimal F. F ist am sechsten Platz im Alphabet”, erklärt Naidoo in dem Clip, der von einer Antifa-Gruppe namens “Zeckenbiss” auf Twitter verbreitet wurde.

Der Sänger erklärt in dem Clip: “666 – da weiß man auch wieder, wer dahinter steckt.”

Thunberg-Vergleich mit dem Teufel

Zur Erklärung 666 ist die Zahl des Teufels. Wann das Video aufgenommen wurde und für welche Plattform, ist unklar. In dem offenbar geschnittenen Beitrag kündigte Naidoo seinen Fans außerderm einen Kanal an, “bei dem ich wahrscheinlich und hoffentlich ganz offen mit euch sprechen kann.”


Share This